Überspringen zu Hauptinhalt

Kontinuierliches Testen

Der Test-Markt ist ca. 34 Milliarden USD schwer und immer noch stark auf manuelles Testen ausgerichtet. Testen behindert z. Zt. weitgehend eine schnelle Software-Entwicklung. Um schnelle Entwicklungszyklen zu garantieren, müssen neue Testansätze implementiert werden. Continuous Testing ist dabei ein Gesamtansatz zur Beschleunigung des Software-Lebenszyklusses.

Continous testing ist ein Gesamtansatz im Testen mit folgenden Prinzipien:

  • Das Testen wird konsequent risikobasiert aufgesetzt – der Testfokus liegt auf den grossen Risiken
  • Automatisierte Quality-Gates werden aufgesetzt
  • Dev-Ops-Fähigkeit wird pro Projekt / Systemcluster festgelegt und bestimmt den Testansatz
  • Regressionstest-Sets werden auf eine Abdeckung von 50 bis 60 % ausgelegt
  • Shift Left der Testautomatisierung mit einem Automatisierungsgrad von 70 bis 80 %
  • Datengetriebene Testautomatisierung aufsetzen (wo möglich)
  • Testumgebungen werden mit einer hohen Verfügbarkeit auf wenige Stufen reduziert
  • Testdatenansätze und Virtualisierungsmodelle werden zur Unterstützung der wiederkehrenden Ausführung sind aufgesetzt

Unsere Services für continuous
testing sind:

  • Gesamtberatung zum Aufsetzen von continuous Testing
  • Managed Services für continuous Testing
  • Aufbau von risikobasiertem Testen im «Change» und «Run» Umfeld
  • Auf- und Umbau des Testfallportfolios
  • Aufbau der Rückverfolgbarkeit im Sprint / Projekt entsprechend der Anforderungen
  • Definition, Aufbau, Umbau (Anpassung) des Regressionstest-Portfolios
  • Tool Evaluierung
  • Aufsetzen und Unterhalt von Hochautomatisierungen
  • Technische Konzeption und Umsetzung

Change impact

Test Impact

Test Impact

An den Anfang scrollen